Verkehrsunfall

Auf dem Rückweg vom vorherigen Einsatz wurden wir zu einem zweiten Einsatz auf der BAB 9 in Richtung Nürnberg alarmiert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und übernahm die Erstversorgung der Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Bis das Fahrzeug geborgen wurde blieb die rechte Spur der Autobahn gesperrt.

  • Einsatzbeginn: 06.04.2021 23:04
  • Einsatzende: 07.04.2021 00:09
  • Eingesetztes Personal: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.