Fahrzeugbrand

Die Feuerwehren aus Offenbau, Eysölden, Jahrsdorf und Meckenhausen wurden um kurz nach 11 Uhr nach Offenbau alarmiert, dort brannte ein Radlader.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Meckenhausen hatten die Feuerwehren Offenbau und Eysölden bereits mit dem Löschangriff begonnen und das Feuer unter Kontrolle gebracht.

Die Feuerwehr Meckenhausen unterstützte die Einsatzkräfte dabei, die weitere Ausbreitung des ausgelaufenen Öls zu verhindern. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz für die Kräfte aus Meckenhausen und Jahrsdorf wieder beendet werden.

  • Einsatzbeginn: 18.02.2020 11:08
  • Einsatzende: 18.02.2020 12:00
  • Eingesetztes Personal: 10
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.