Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Meckenhausen wurde heute zum zweiten Mal auf die BAB 9 alarmiert, diesmal in Fahrtrichtung München.

Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit Böschung und Leitplanke. Die Feuerwehren aus Greding, Hilpoltstein und Meckenhausen sicherten die Einsatzstelle und beseitigten Trümmerteile. Nachdem der PKW geborgen war, konnten die Feuerwehren ihren Einsatz beenden.

  • Einsatzbeginn: 13.02.2020 21:23
  • Einsatzende: 13.02.2020 23:00
  • Eingesetztes Personal: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.