Verkehrsunfall

Am Montagvormittag wurden die Feuerwehren aus Hilpoltstein und Meckenhausen auf die BAB 9 in Richtung München gerufen. Dort befand sich die Feuerwehr Greding bereits auf der Gegenfahrbahn bei einem Verkehrsunfall mit einem LKW im Einsatz.

Die nachalarmierten Kräfte aus Hilpoltstein und Meckenhausen sollten zusätzlich zu den zwei gesperrten Fahrspuren in Richtung Nürnberg auch die linke Spur in Richtung München sperren.

Nachdem die Absicherung in Richtung München durch die Autobahnmeisterei übernommen wurde, konnten die Feuerwehren Hilpoltstein und Meckenhausen ihren Einsatz beenden.

  • Einsatzbeginn: 17.05.2021 07:59
  • Einsatzende: 17.05.2021 09:40
  • Eingesetztes Personal: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.