Verkehrsunfall

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren aus Hilpoltstein und Meckenhausen auf die BAB 9 in Richtung Nürnberg alarmiert. Kurz vor der Anschlussstelle Allersberg war es zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Die Feuerwehr sicherte das verunfallte Fahrzeug sowie die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz. Zu Beginn waren für Landung und Start eines Rettungshubschraubers alle drei Spuren gesperrt, die linke und mittlere Fahrspur konnten im Verlauf des Einsatzes für den Verkehr freigegeben werden. Nachdem die Bergung des Fahrzeugs abgeschlossen war, konnte der Einsatz beendet werden.

  • Einsatzbeginn: 30.07.2021 19:34
  • Einsatzende: 30.07.2021 21:30
  • Eingesetztes Personal: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.