Verkehrsunfall

Am Samstagabend wurden die Feuerwehren aus Hilpoltstein und Meckenhausen auf die BAB 9 in Richtung München alarmiert. Kurz vor der Rastanlage Greding hatte sich ein PKW überschlagen und kam auf dem Dach zum liegen.

Entgegen der ursprünglichen Meldung war die Fahrerin beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus ihrem Fahrzeug befreit. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, stellte den Brandschutz und reinigte die Fahrbahn.

Zu Beginn waren für Landung und Start eines Rettungshubschraubers alle drei Spuren gesperrt, die rechte Fahrspur und der Standstreifen konnten im Verlauf des Einsatzes für den Verkehr freigegeben werden. Nachdem die Bergung des Fahrzeugs abgeschlossen war, konnte der Einsatz beendet werden.

  • Einsatzbeginn: 07.08.2021 17:28
  • Einsatzende: 07.08.2021 19:20
  • Eingesetztes Personal: 8
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.