Verkehrsunfall

Am Montagnachmittag wurden die Feuerwehren Hilpoltstein und Meckenhausen auf die Bundesautobahn 9 in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Ein Kleintransporter war mit der Mittelleitplanke kollidiert, der Fahrer konnte sein Fahrzeug aber auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen. Der Fahrer blieb unverletzt und es traten auch keine Betriebsstoffe aus, weshalb die Feuerwehr den Einsatzort schnell wieder verlassen konnte.

  • Einsatzbeginn: 11.05.2020 14:31
  • Einsatzende: 11.05.2020 15:25
  • Eingesetztes Personal: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 (43/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.